rakette


rakette

raquette ou rakette nom féminin (anglais rocket) Sorte de fusée de guerre (XIXe s.). ● raquette ou rakette (homonymes) nom féminin (anglais rocket) racket nom masculin rackette forme conjuguée du verbe racketter rackettent forme conjuguée du verbe racketter rackettes forme conjuguée du verbe racketter

Encyclopédie Universelle. 2012.

Regardez d'autres dictionnaires:

  • raquette — [ rakɛt ] n. f. • XVe jeu de paume; rachete « paume de la main » 1314; lat. médiév. rasceta, p. ê. de l ar. râhat, râhet « paume de la main », ou d un dér. du lat. radere « racler » 1 ♦ Instrument de forme ovale adapté à un manche et permettant… …   Encyclopédie Universelle

  • Conrad Haas — (* 1509 wahrscheinlich in Dornbach bei Wien; † 1576 in Hermannstadt, Siebenbürgen) war ein Militärtechniker und Raketenpionier. Entwurf mehrerer Raketen von Conrad Haas Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Eichendorff-Literaturpreis — Der Eichendorff Literaturpreis wurde 1956 vom Wangener Kreis Gesellschaft für Literatur und Kunst des Ostens e. V. gestiftet. Entstanden aus der Tradition des Oberschlesischen Joseph Freiherr von Eichendorff Preises war er zunächst mit einem… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste deutschsprachiger Schriftsteller/R — Hinweis: Die Umlaute ä, ö, ü werden wie die einfachen Vokale a, o, u eingeordnet, der Buchstabe ß wie ss. Dagegen werden ae, oe, ue unabhängig von der Aussprache immer als zwei Buchstaben behandelt Deutschsprachige Schriftsteller: A B C D E …   Deutsch Wikipedia

  • Schloss Marienfels — ist ein im romantischen „Zuckerbäcker Stil“ errichtetes Schloss in Remagen. Umgeben ist das Schloss mit seinen etwa 800 Quadratmetern Wohnfläche in 18 Zimmern von einem etwa 100.000 Quadratmeter großen bewaldeten Park. Es liegt zwischen der… …   Deutsch Wikipedia

  • Rakett — (Rakette, frz. raquette), s. Racket …   Kleines Konversations-Lexikon

  • rachetă — RACHÉTĂ2, rachete, s.f. 1. Obiect de joc în tenisul de câmp sau în badminton, alcătuit dintr o reţea de coarde fixate pe un cadru oval de lemn prevăzut cu mâner, cu ajutorul căruia se loveşte mingea. 2. Paletă ovală aplicată pe talpa… …   Dicționar Român